Mittwoch, 1. Juni 2016

Tag 715

Heute gibt es kein Rezept, Rezept 715 wurde gestern zubereitet und pünktlich zur Überraschnungsparty angeschnitten.
Irgendwie bin ich froh, aber auch traurig. Es ist komisch das nun alles vorbei sein soll. Was mach ich denn jetzt mit meiner gewonnen Zeit. Wie viele unzählige Stunden ich in den letzten 715 Tagen damit verbracht habe Rezepte auszusuchen, vorzubereiten und zuzubereiten. Fotos wurden mehr als 3500 geschossen. Stunden habe ich damit verbracht Rezepte abzutippen. Aber all dies habe ich nicht allein gemacht, ich hatte Hilfe, manchmal widerwillig, manchmal mit viel Freude an der Sache. 
Einen ganz besonderen Dank geht darum an erster Stelle an meine große Tochter die heute ihren 18. Geburtstag feiert. Ich bin dir wahnsinnig dankbar für deine Hilfe in der ganzen Zeit. Wie oft hast du mich unterstützt, die Rezepte rausgesucht, manchmal selbst gekocht und aufgeschrieben und meist all die vielen Bücher dann auch noch fotografiert und wieder einsortiert. 
Danke und Happy Birthday!
Natürlich hat mir auch der Rest meiner Familie immer wieder helfend zur Seite gestanden. Dafür Danke ich euch sehr. Ohne euch, meine Lieben, würde ich sicher noch eine ganze Weile länger beschäftigt sein.
Auch mein liebes Schwesterlein hat so einige Male mitgeholfen. Andere Familienmitglieder und Freunde waren oftmals neugierig was sie für ein neues Rezept essen dürfen. 
Euch allen möchte ich heute Danke sagen.
Am Tag 1 beim 1. Rezept war ich hochmotiviert, es gab einige Tag wo ich mich gefragt habe welchen Sinn das Projekt hat, so viel vermeintlich "sinnlose" Zeit verbringe ich damit. Aber es hat mir gezeigt wie eingefahren man doch kocht.
Viele der Rezepte die ich zubereitet habe, hätte ich ohne dieses Projekt wohl nie zubereitet. Ich kann sagen die meisten Rezepte haben uns wirklich sehr gut geschmeckt, es wird einige Rezepte geben die wieder auf unserem Esstisch landen. Es war eine anstrengende aber unglaublich schöne Zeit. 

Es ist nicht zu Ende, nach einer ausgiebigen Sommerpause, werde ich weiterhin regelmäßig neue, alte, verrückte und leckere Rezepte für euch aufschreiben.

Bis Bald!

Kommentare:

  1. Gratuliere!!!!
    Dein Projekt hat mir sehr gut gefallen und mit Spannung habe ich immer wieder mitgelesen und fuer mich einige Rezepte notiert.
    Bin gespannt wie es weiter gehen wird.
    LG Ayurlie

    AntwortenLöschen
  2. die gelbe Simone6. Juni 2016 um 23:58

    Gratulation zum beendeten Projekt - und Respekt, dass du zwischen Familie und anderen Verpflichtungen durchgehalten hast.
    Auch, wenn es jetzt vorbei ist, hast du ja hier etwas ganz Eigenes geschaffen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    lieben Danke für eure Kommentare, es ist echt schön einer Reaktion von Menschen zu bekommen die nicht zu meiner Familie gehören ;)
    Danke

    AntwortenLöschen